KulturA

KulTour – Ausstellung „Florenz“


Veranstalter: KUK-Verein e.V., Meinerzhagen

Besucht wird die Ausstellung „Florenz“. Florenz, das ist die Stadt von Dante und Boccaccio, von Donatello und Michelangelo, von Amerigo Vespucci und Machiavelli und die Heimat der Medici. Florenz fasziniert seit jeher durch sein reichhaltiges Kulturerbe. Philosophen, Schriftsteller, Architekten, Ingenieure, Maler und Bildhauer haben in der Stadt am Arno über Jahrhunderte unzählige Meisterwerke geschaffen. Die Ausstellung Florenz geht dieser Faszination nach, in dem sie - zum ersten Mal in Deutschland – der toskanischen Hauptstadt und dem „wunderbaren florentinischen Geist“ eine umfangreiche Präsentation widmet. Sie zeichnet das Porträt der Stadt über eine Zeitspanne von fast 700 Jahren: von der Wirtschaftsmacht des Mittelalters über die Wiege der Renaissance bis zum intellektuellen und kosmopolitischen Zentrum, das die Stadt im 19. Jahrhundert war. Gemälde, Skulpturen, Textilien und Schriftzeugnisse fügen sich in der Ausstellung zu einem Bild von Florenz als Laboratorium von Kunst und Wissenschaft zusammen. Diese Meisterwerke präsentieren die gebaute, gemalte und geschriebene Stadt, die, im steten Wandel begriffen, selbst zu einem Kunstwerk wird. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft der Stadt Florenz.


Eintritt: 30,00€ - 30,00€

Veranstaltungsort:

Los gehts mit dem Bus ab der Stadthalle Meinerzhagen
Abfahrt um 9.00 Uhr
Busfahrt, Eintritt und Führung 30,00 Euro
Anmeldungen bitte bis zum 20.02.2014
bei Josef Wirth, Tel. 0212.25354700
oder per E-Mail an: kultura-attendorn@web.de
Bärbel Schlicht, KUK-Büro, Tel. 02354 911226

Kartenvorverkauf:

Anmeldung:

Bärbel Schlicht, KUK-Büro

02354 / 911226

info@kuk-verein.de

Isabell Hoffmann, KULTURa e.V.

02722 / 2838

info@kultura-attendorn.de