KulturA

Suppenlesung – Bertolt Brecht – Gedichte über die Liebe


Veranstalter: Kunst & Kulturverein Attendorn e.V.

Der gebürtige Augsburger Bertolt Brecht (1898–1956) gehört mit seinem umfangreichen Werk zu den einflussreichsten Autoren des 20. Jahrhunderts.
Bekannt vor allem als Dramatiker, sind vielen seine Gedichte weniger geläufig.
An diesem Abend wird es um eine etwas besondere Auswahl gehen:
Um Gedichte, die aus persönlichen Anlässen des Autors entstanden sind. So werden wir einen ganz anderen Brecht kennen lernen. Einen, der zuweilen auch melancholisch und zart sein kann, wenn es um Frauen geht. Sie werden erstaunt sein. Über Brecht, über seine Gedichte, die so gar nichts mit klassischer Liebeslyrik gemein haben.
Und Sie werden nicht glauben, dass er diese Gedichte geschrieben hat!

Referentin: Mechthild Ferner

Foto: © Gerda Goedhart Suhrkamp





Eintritt: 8,00€ - 10,00€

Veranstaltungsort:

Café Moses, Neu-Listernohl, Augustinusplatz 1, 57439 Attendorn.

 

Kartenvorverkauf:

Karten zum Preis von 10 € bzw. 8 € für Mitglieder des Vereins „KULTURa, Kunst- und Kulturverein Attendorn e.V.“, Schüler, Studenten, Senioren und  Schwerbehinderte (im Kartenpreis ist eine Suppe enthalten), gibt es bei:

 

Buchhandlung Hoffmann, Ennester Str. 16, 57439 Attendorn,

02722/2838 – hoffmann.buecher@t-online.de

Mo-Fr 9.00-18.00, Sa 9.00-14.00

 

Bürgerbüro Attendorn im Rathaus 02722/64100 (+VVG)

Touristinformation Attendorn am Rathaus 02722/64140 (+VVG)

Online unter www.tickets.attendorn.de (+VVG) und an der Abendkasse.