KulturA

TANGO DE CONCIERTO – Die Jahreszeiten des Tango


Veranstalter: Kunst & Kulturverein Attendorn e.V. und Kulturring der Hansestadt Attendorn

Esteban Prentki ist in Montevideo geboren und lebt in Buenos Aires - zwei brodelnde Metropolen, von denen aus der Tango die ganze Welt erobert hat. Der Geiger ist ein Prominenter in der weltweiten Gemeinschaft der Tango-Aficionados. Esteban hat mit den Größten gespielt, sogar mit dem legendären Piazzolla. Und auch mit César Angeleri, jenem berühmten Gitarristen, der in der argentinischen Hauptstadt als Professor künftige Gitarristen mit dem Tango infiziert.
Estébans Bruder Germán Prentki spielt seit Jahrzehnten als Sinfoniker in Deutschland. Der begnadete Cellist zelebriert die Musik seiner südamerikanischen Heimat mit Leidenschaft. Dieses Trio verspricht ein phantastisches Konzertereignis.
Wir freuen uns auf den wunderbaren „Vier-Jahreszeiten-Zyklus“ des Tango-Nuevo-Erfinder Astor Piazzolla (1921-1992). Als „literarischen Brückenbauer“ bringt das Trio Heinrich Waegner (Autor, Theaterpädagoge und Leiter der Theater AG Theaterkiste am Evangelischen Gymnasium Siegen) mit, der passende Texte auswählt und beisteuert.
Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Kulturring der Hansestadt Attendorn

Foto: C.Zacheo


Eintritt: 10,00€ - 12,00€

Veranstaltungsort:

Erlöserkirche Attendorn, Westwall 55

Kartenvorverkauf:

EINTRITT: VVK 10 € / Abendkasse 12 €
Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Kartenverkauf zusätzlich unter: kulturamt@attendorn.org, nicht im Buchhandel